- Home

- News
- News-Archiv

- Waffeninfo
  - alle
  - Kaliber
  - Art
- Munition
  - Pistolen
  - Gewehre

- Lexikon
- Bilder Galerie

- Links
- Forum-Waffen

 

 

 

 

 

 



Verschlußsysteme

 

Schematische Darstellung moderner und historisch wertvoller Verschlußarten. Sie gewinnen hier Aufschluß darüber wie die folgenden Systeme arbeiten und funktionieren. Bei einigen Systemen finden Sie außerdem noch Animierte Grafiken und Fotografien von Verschlußteilen. Klicken Sie in der folgenden Liste auf die Verschlußart über die Sie Informationen möchten.

 

Verschlußkopf eines H&K G 3
Verschlußkopf eines H&K G 3

 

Freier Masseverschluß Makarov, PPK, MP 40, Uzi, Schpagin PPsch
Browning-Verschluß Colt M1911, Tokarev TT
Browning-Verschluß, 2. Variante H&K USP, Glock 17
Browning-Verschluß, 3. Variante  
Gasgebremster Masseverschluß H&K P7
Kniegelenkverschluß Pistole P 08
Verschlußsystem mit Verzögerung durch Rollen Heckler & Koch Waffen, SIG 510
Verschlußsystem mit Verriegelung durch Rollen MG 42, MG 3, MG 74, CZ 52
Verschlußsystem mit Verzögerung durch einen Hebel FAMAS
Fallblockverschluß Beretta 92, P 38, C 96
Verriegelung durch rotierenden Lauf Steyr M.12, GSh-18
Verzögerung durch Reibung von Keilflächen (Blish-Methode) Thompson-Maschinenpistole M1921
Drehkopfverschluß AK-Familie, SIG 550, G 36
Kippblockverschluß MP 44 / Stgw 44, SKS
System mit einem sich vorwärts bewegendem Lauf Mannlicher Modell 1894, Hino-Komuro

 

Drehkopfverschluß, KMS 72
Drehkopfverschluß, KMS 72

 

Grafik und Text: (C) DDT, waffeninfo.net
Entwicklung der Animierten Grafik: Matthias B. und Daniel Busch



 

IMPRESSUM | KONTAKT
© 2001 - 2007 waffeninfo.net | Alle Rechte vorbehalten.